Swissvotes Universität Basel année politique suisse

Massentierhaltungsinitiative

Allgemeines
Offizieller Titel Volksinitiative «Keine Massentierhaltung in der Schweiz (Massentierhaltungsinitiative)»
Abstimmungsdatum 25.09.2022
Abstimmungsnummer 658
Rechtsform Volksinitiative
Politikbereich Landwirtschaft > Tierische Produktion
Umwelt und Lebensraum > Umwelt > Tierschutz
Beschreibung Année Politique Suisse Link
Abstimmungstext PDF
Offizielle Chronologie Link
Einreichung
Urheber Tierschutzorgaisation Sentience Politics, unterstützt von den Tier- und Umweltschutzorganisationen Fondation Franz Weber, Greenpeace und Vier Pfoten
Vorprüfung PDF
Unterschriften 106’125
Sammeldauer 462 Tage
Zustandekommen PDF
Vorparlamentarische Phase
Botschaft des Bundesrats PDF
Position des Bundesrats Ablehnend
Im Parlament
Geschäftsnummer 21.044
Parlamentsberatung PDF / Link
Behandlungsdauer Parlament 303 Tage
Position des Parlaments Ablehnend
Position des Nationalrats Ablehnend (77 Ja, 106 Nein)
Position des Ständerats Ablehnend (8 Ja, 32 Nein)
Abstimmungskampf
Abstimmungsbüchlein PDF
Online-Informationen der Behörden
Parteiparolen
Ja
GLP
GPS
SD
SPS
Nein
EDU
FDP
Mitte
SVP
Stimmfreigabe
EVP
PdA
Wähleranteil des Ja-Lagers 37.9% (Details)
Weitere Parolen
Ja
VPOD
Kleinbauernvereinigung
Bio Suisse
Pro Natura
Schweizer Tierschutz
Stiftung für das Tier im Recht
Greenpeace
Vegane Gesellschaft Schweiz
Nein
eco
SAV
SBV
SGV
Diverse landwirtschaftliche Verbände
GastroSuisse
Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für die Berggebiete (SAB); Kantonsregierung LU
Stimmfreigabe
CSP OW
Abweichende Sektionen
Ja
PdA BE
Nein
EVP GR
EVP JU
EVP SH
Stimmfreigabe
GLP LU
GLP SH
GLP SZ
SPS FR
Inseratekampagne: Analyse von APS PDF
Medienberichterstattung: Anzahl Beiträge 274
Medienberichterstattung: Tonalität 9 (mehrheitlich befürwortend)
Medienberichterstattung: Analyse des fög PDF / Link
Abstimmung
Abstimmungsergebnis Abgelehnt
Volk Abgelehnt (37.14% Ja-Stimmen)
Stände Abgelehnt (0.5 Ja, 22.5 Nein)
Abgelehnt
AG
AI
AR
BE
BL
FR
GE
GL
GR
JU
LU
NE
NW
OW
SG
SH
SO
SZ
TG
TI
UR
VD
VS
ZG
ZH
Angenommen
BS
Stimmbeteiligung 52.27%
Abstimmungsergebnis pro Kanton, Bezirk und Gemeinde Excel
Ergebnisübersicht Bundeskanzlei Link
Interaktive Karte des Bundesamts für Statistik Karte anzeigen
Nachbefragung
Analysebericht Nachbefragung PDF
Datensatz der Nachbefragung
Codebuch zur Nachbefragung