Swissvotes Universität Basel année politique suisse

Data protection

 

Verantwortliche Stelle

im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist

Année Politique Suisse

Marc Bühlmann

Fabrikstrasse 8

3012 Bern

Mail: marc.buehlmann@ipw.unibe.ch

 

 

Allgemeiner Hinweis

Gestützt auf Artikel 13 der schweizerischen Bundesverfassung und die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundes (Datenschutzgesetz, DSG) hat jede Person Anspruch auf Schutz ihrer Privatsphäre sowie auf Schutz vor Missbrauch ihrer persönlichen Daten. Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. In Zusammenarbeit mit unseren Hosting-Providern bemühen wir uns, die Datenbanken so gut wie möglich vor fremden Zugriffen, Verlusten, Missbrauch oder vor Fälschung zu schützen. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten gemäss der nachfolgenden Beschreibung einverstanden. Diese Website kann grundsätzlich ohne Registrierung besucht werden. Dabei werden Daten wie beispielsweise aufgerufene Seiten bzw. Namen der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit zu statistischen Zwecken auf dem Server gespeichert, ohne dass diese Daten unmittelbar auf Ihre Person bezogen werden. Personenbezogene Daten, insbesondere Name, Adresse oder E-Mail-Adresse, werden soweit möglich auf freiwilliger Basis erhoben. Ohne Ihre Einwilligung erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte.

 

 

Datenschutzerklärung für Google Analytics

Wir möchten uns gerne an Ihren Suchgewohnheiten orientieren, um die Swissvotes-Plattform zu verbessern. Damit wir analysieren können, wie unsere Webseite genutzt wird, verwenden wir Google Analytics. Das ist ein Webanalysedienst von Google Inc., der so genannte Cookies verwendet. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Nutzung unserer Webseite durch Sie ermöglichen. Die Informationen, die durch diese Cookies erstellt werden, werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Auf der Basis dieser Informationen erstellt Google in unserem Auftrag Analyseberichte über die Aktivitäten auf unserer Webseite. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir genehmigen Google nicht, die Daten weiterzuverarbeiten und für eigene Zwecke zu nutzen. Da wir eine IP-Anonymisierung vornehmen, wird Ihre IP-Adresse von Google zudem in allen Mitglied-Staaten der EU und des EWR gekürzt und anonymisiert.

Eine gute Erklärung der Problematik von Google-Analytics im Rahmen von Datenschutz finden Sie auf der Homepage des Eidgenössischen Datenschutz und Öffentlichkeitsbeauftragten (EDÖB).

Sie haben die Möglichkeit, das Webtracking auf Ihrem Computer zu deaktivieren. Sie können das passende Add-on ganz einfach herunterladen und installieren. Es ist mit allen gängigen Browsern kompatibel. Sie finden das Add-on direkt hier bei Google.

 

 

Änderungen

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung. Soweit die Datenschutzerklärung Teil einer Vereinbarung mit Ihnen ist, werden wir Sie im Falle einer Aktualisierung über die Änderung per E-Mail oder auf andere geeignete Weise informieren.

 

 

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation. Deren Kontaktangaben finden Sie am Anfang dieser Datenschutzerklärung.

 

 

Bern, 17. Mai 2019

Quelle: SwissAnwalt