Swissvotes Universität Basel année politique suisse

Mieter- und Konsumentenschutzinitiative

Allgemeines
Offizieller Titel Volksinitiative «zum Schutz der Mieter und Konsumenten» (Weiterführung der Preiskontrolle)
Abstimmungsdatum 13.03.1955
Abstimmungsnummer 174.1
Rechtsform Volksinitiative
Politikbereich Wirtschaft > Wirtschaftspolitik > Preispolitik
Umwelt und Lebensraum > Wohnen > Mietwesen
Wirtschaft > Wirtschaftspolitik > Konsumentenschutz
Kurzbeschreibung Swissvotes PDF «Rückkehr zu mehr staatlicher Preis- und Mietzinskontrolle scheitert am Ständemehr»
Abstimmungstext PDF
Offizielle Chronologie Link
Einreichung
Urheber Schweizerischer Gewerkschaftsbund
Unterschriften 202’549
Sammeldauer 159 Tage
Zustandekommen PDF
Vorparlamentarische Phase
Botschaft des Bundesrats PDF
Position des Bundesrats Ablehnend
Im Parlament
Geschäftsnummer 6656
Parlamentsberatung PDF
Behandlungsdauer Parlament 155 Tage
Position des Parlaments Ablehnend
Position des Nationalrats Ablehnend
Position des Ständerats Ablehnend
Abstimmungskampf
Parteiparolen
Ja
SPS
Nein
CVP
EVP
FDP
LdU
LPS
SVP
Wähleranteil des Ja-Lagers 26.0% (Details)
Weitere Parolen
Ja
SGB
Nein
eco
SGV
Bildmaterial der Ja-Kampagne
Abstimmung
Abstimmungsergebnis Abgelehnt
Volk Angenommen (50.24% Ja-Stimmen)
Stände Abgelehnt (7.0 Ja, 15.0 Nein)
Abgelehnt
AG
AI
AR
FR
GL
GR
LU
NW
OW
SG
SH
SO
SZ
TG
UR
VS
ZG
Angenommen
BE
BL
BS
GE
NE
TI
VD
ZH
Stimmbeteiligung 55.53%
Erwahrungsbeschluss PDF
Abstimmungsergebnis pro Kanton, Bezirk und Gemeinde Excel
Ergebnisübersicht Bundeskanzlei Link
Interaktive Karte des Bundesamts für Statistik Karte anzeigen